Cosima Hörner

Fächer

Kindermusikgarten, Musikalische Früherziehung (MFE)

Lebenslauf

Cosima Hörner wurde am 30.09.1985 in Kulmbach geboren. In ihrer Heimatstadt Burgkunstadt hat sie mit Begeisterung Blockflöte gelernt und viele Jahre im Flötenchor gespielt. Gleichzeitig „unterrichtete“ sie dann selbst Blockflöte, was ihr damals schon sehr viel Spaß bereitete. So sammelte sie auch schon sehr früh Erfahrungen mit Kindern.

2002 entschied sie sich dafür, sich musikalisch fortzubilden und ging an die Berufsfachschule für Musik in Kronach. Im Anschluss daran begann sie das Studium der Elementaren Musikpädagogik an der Hochschule für Musik in Würzburg und machte im Juli 2010 ihren Abschluss zur Diplommusiklehrerin für Elementare Musikpädagogik mit dem Pflichtfach Klavier. Da sie vor und während des Studiums schon viele Erfahrungen mit Kindern gesammelt hatte, fiel ihr der Berufseinstieg nicht schwer.

Cosima Hörner ist es sehr wichtig, Kindern die Freude an der Musik zu vermitteln. Der Schwerpunkt ihres musikalischen Schaffens liegt daher auch im Bereich der Musikalischen Früherziehung. Im Mittelpunkt stehen für sie die Kinder, denen sie auf spielerische Art Freude und Liebe zur Musik vermittelt.

Kontakt

Über das Sekretariat