Sie sind hier: Startseite

Erstattung Musikschulbeiträge

https://www.wertheim.de/startseite/aktuelles/elternbeitraege+fuer+kita-schliesszeit+werden+ausgesetzt.html

Bei der Städtischen Musikschule sind einzelne Lehrkräfte dazu übergegangen, den Unterricht digital, also per Video oder Skype, zu erteilen. Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, den Unterricht nach Wiederaufnahme des Musikschulbetriebs nachzuholen. Sollte beides nicht möglich sein, werden die Elternbeiträge zurückerstattet.

Covid-19-Pandemie

Aufgrund der Covit-19-Pandemie bleibt ab Dienstag, 17. März 2020 die Musikschule bis einschließlich der Osterferien, also bis zum 19. April 2020, geschlossen.
Die Schulleitung

Nachfolgend die Presseinformation der Stadt Wertheim:

Gesundheitsschutz hat jetzt oberste Priorität

Stadt ordnet weitreichende Maßnahmen an

Infektionsketten unterbrechen, die Epidemie eindämmen. Mit diesem Ziel hat die Stadt Wertheim weitreichende Maßnahmen angeordnet. Foto: Stadt Wertheim / Shutterstock

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, ordnet die Stadt Wertheim weitreichende Maßnahmen an. „Der Gesundheitsschutz unserer Bürgerinnen und Bürger steht jetzt für uns an erster Stelle“, sagte Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez nach der ersten Sitzung des am Freitag eingesetzten Lenkungsstabs. „Es geht um die Unterbrechung möglicher Infektionsketten und um eine Verzögerung der Epidemie.“ Die dazu vom Lenkungsstab eingeleiteten Schritte betreffen die Bereiche Kita und Schule, Veranstaltungen, städtische Einrichtungen sowie den Dienstbetrieb der Stadtverwaltung. Sie gelten ab Dienstag, 17. März, zunächst für den Zeitraum bis 19. April.

Notfallbetreuung für Kita- und Schulkinder
Die Landesregierung hat am Freitag entschieden, dass Kindergärten und Schulen ab Dienstag, 17. März, bis nach den Osterferien geschlossen werden. Die Stadt richtet eine Notfallbetreuung ein für die Kinder von Eltern, die in sogenannten systemkritischen Bereichen arbeiten. Dazu gehören zum Beispiel Polizei, Rettungsdienste, Gesundheitswesen und Energieversorgung. Alle Informationen zur Notfallbetreuung hat die Stadtverwaltung in einer gesonderten Pressemitteilung zusammengestellt.

Städtische Einrichtungen
Das Gebot der Stunde lautet, soziale Kontakte auf das notwendige Maß zu reduzieren. Deshalb hat der Lenkungsstab der Stadtverwaltung entschieden, dass folgende öffentlichen Einrichtungen geschlossen werden: Musikschule, Volkshochschule, die drei Wertheimer Museen, Jugendhaus Soundcafé und Jugendtreff 114 sowie das Hallenbad. Die Stadtbücherei bleibt lediglich für die Medienausleihe geöffnet; alle Angebote mit Aufenthaltscharakter (Lesecafé, Bildschirmarbeitsplätze etc.) sind vorläufig eingestellt.

Veranstaltungen
Alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl über 100 Teilnehmer werden untersagt. Eine entsprechende Allgemeinverfügung hierzu wird erfolgen. Damit ist auch entschieden, dass der Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am ersten Aprilwochenende entfällt.

Dienstbetrieb der Stadtverwaltung
Die Arbeitsfähigkeit der Stadtverwaltung muss aufrechterhalten werden. Um jeder Ansteckungsgefahr vorzubeugen, bittet die Verwaltung alle Bürgerinnen und Bürger, ihre Anliegen telefonisch oder per E-Mail mitzuteilen. Besuche im Rathaus und in weiteren Dienststellen (auch Gemeindesekretariate und Ortsverwaltungen) sollen auf das Unaufschiebbare beschränkt werden. Das Ordnungsamt ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Hier sind Termine nur nach Vereinbarung möglich.
Verwaltungsintern werden Besprechungen und Zusammenkünfte auf die Anlässe beschränkt, die für den Dienstbetrieb sowie für den Sitzungsbetrieb des Gemeinderats und seiner Ausschüsse notwendig sind. Die Gemeinderatssitzung am 16. März findet statt.

Diese Regelungen gelten zunächst bis 19. April. Je nach Entwicklung der Corona-Epidemie und neuer Empfehlungen der Gesundheitsbehörden wird der Lenkungsstab der Stadtverwaltung bei Bedarf nachsteuern. Er tritt unter Leitung von Bürgermeister Stein zunächst täglich zusammen. Über neu zu ergreifende Maßnahmen wird die Verwaltung zeitnah informieren.

Herzliche Glückwünsche

Wir gratulieren unseren Teilnehmern am Wettbewerb Jugend musiziert und ihren Lehrern herzlich zu Ihren Erfolgen.
Mehr dazu hier ...
Und auch hier ...

Hier die Berichterstattung vom Empfang durch unseren Oberbürgermeister Markus Herrara Torrez.
Mehr dazu hier ...
Und auch hier ...

Begrüßung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Freunde der Städtischen Musikschule Wertheim,

herzlich Willkommen auf der Website der Städtischen Musikschule Wertheim. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Gegenwärtig werden an unserer Schule rund 730 Schülerinnen und Schüler von 34 qualifizierten Lehrkräften in rund 300 Jahreswochenstunden unterrichtet (Stand Dezember 2019).

Als Mitglied im Verband der Musikschulen legen wir Wert auf ein vielfältiges musisches Bildungsangebot und qualifizierten Unterricht nach den Richtlinien [518 KB] unseres Verbandes. Von der Qualität unserer Arbeit zeugen die überdurchschnittlichen Erfolge beim Wettbewerb "Jugend musiziert". Als "weicher Standortfaktor" tragen wir zu einem lebendigen kulturellen Umfeld in Wertheim bei. Durch zahlreiche Kooperationen mit Vereinen, Kindergärten, Schulen und weiteren Kultureinrichtungen sind wir in vielfältiger Weise in Wertheim vernetzt.

Wir verstehen uns als eine Musikschule für alle. An unserer Schule ist jeder willkommen, egal ob jung oder alt, egal ob sich jemand intensiv mit einem Instrument beschäftigen möchte oder weniger intensiv. Deshalb können Sie auch soviel Unterricht buchen wie Sie möchten und brauchen. Menschen mit einer Behinderung sind bei uns ebenso willkommen. Wir fördern jeden Schüler individuell. Dazu gehört auch die Arbeit unseres Fördervereins, der zum Beispiel Instrumente verleiht und zur Verfügung stellt, wenn Sie selbst noch kein Instrument haben.

Auf unserer Website können Sie sich umfassend über unseren Musikschulbetrieb und unser Unterrichtsangebot sowie über unsere Lehrkräfte und Ensembles informieren. Unser Veranstaltungskalender dokumentiert die Vielfalt unserer hörensWERTen HEIMischen Aktivitäten. Seien Sie herzlich dazu eingeladen! In der Rubrik Weiterführendes finden Sie Wissenswertes rund um die Musikschule und das Thema 'Musik und Bildung'. Schüler finden dort Hinweise zum Üben und Lernen. Ansonsten können Sie auf unserer Website wichtige Formulare runterladen, ausdrucken und vorab ausfüllen. Gerne stehen unsere Sekretärinnen bei Rückfragen zu Ihrer Verfügung. Selbstverständlich können Sie über diese Website auch Kontakt zu uns aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen, Betrachten und Hören unseres Webangebotes.

Ihre
Fedra und Stefan Blido
Musikschulleiter

Aktualität der Website

Letzte Änderung am Freitag, 27. März 2020 um 09:28:22 Uhr.